PerfoMat+ Vakuummatten für Perfo+

75,1091,65 ex

Zur Verwendung mit Perfo+ Adapterplatten für große (Portal-)Fräsmaschinen.  
Bezeichnung

Vakuumspannen ohne Abdichten!

Die Tepas PerfoMat+ Vakuummatten werden auf den Perfo+ Adapterplatten für große (Portal-) Fräsmaschinen verwendet. Mit dem Tepas Perfo+ System können auch sehr kleine Werkstücke ab ca. 5x5cm erfolgreich fixiert und zuverlässig durchfräst/bohrt werden. Tepas Perfo+ Adapterplatten werden auf bestehende Vakuumtische aufgesetzt und arbeiten mit bereits vorhandenen Vakuumpumpen zusammen, um eine perfekte Lösung mit minimaler Investition zu erreichen.

Wie es funktioniert

Vakuumleckagen werden durch die Mikrobohrungen der Perfo+ Adapterplatte stark reduziert. Die PerfoMat+ mit ihren größeren Bohrungen vergrößert jedoch die Vakuumspannfläche und erhöht die Scherfestigkeit erheblich. Werkstücke können mit Werkzeugen komplett durchbohrt und -gefräst werden. Mit einer Fräse kann das Werkstück zum Beispiel bis in die Matte durchfräst werden. In Kombination mit einer Vakuumpumpe mit Abscheider eignet sich diese Ausführung auch für Nassbearbeitungen mit Kühlemulsionen sowie Mikroschmieranwendungen.  

Mehr Informationen

Anwendungen

Einspannen großer Werkstücke mit Vakuum

Bekijk toepassing
menu